Das 10-Minuten Superbrot


Das fluffigste, leckerste und schnell zu backende glutenfreie Brot.

Superschnell zubereitet (in nur 10 Minuten + 50 Minuten Backzeit)

Supereinfach (Keine Backkünste nötig)

Supernutrienten (Siehe gesundheitliche Aspekte ;)

Superflexibel (Einfacher Grundteig / 1.000 Varianten)

Superfluffig

Was will man mehr?

Also, los geht´s:

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Backzeit: 50 Minuten

Zutaten Grundteig (1 Kastenbrot) :

300 g glutenfreies Mehl (Empfehlung: 50% Buchweizenmehl / 50% Reismehl)

200 g gemahlene Mandeln

2 Packungen Backpulver

1 EL Salz

500 g Joghurt (ich empfehle Joghurt aus Weidekuhmilch. Alternativ Kokosjoghurt mit einem Schuss Naturtrüben Apfelsaft)

3-4 EL Balsamico Essig

2-3 EL Olivenöl

3 Eier

Zubereitung:

Nacheinander Mehl, gemahlene Mandeln, Salz, Backpulver, Joghurt, Essig und Olivenöl in eine große Rührschüssel geben. Jetzt mit dem Mixer verrühren und nacheinander die Eier hinzugeben. Wenn alle Eier im Teig sind noch 1-2 Minuten weiter quirlen. Zum Schluss die optionalen Zutaten mit in den Teig geben und noch 1 Minuten verquirlen. Das Ganze in eine Backform geben. Da der Teig recht flüssig ist, eignet sich hierfür am besten eine Kastenform, die mit Backpapier ausgelegt ist.

Gib je nach Lust und Laune eine extra Zutat mit ins Brot.

Zum Beispiel:

Eine Hand voll Kerne, Körner oder Nüsse (Kürbiskerne, Quinoa, Chia, Hanfsamen, Leinsamen, Sesamsamen, Wallnüsse, Cashewnüsse, Paranüsse, Haselnüsse oder worauf Du sonst so Lust hast)

Du magst es etwas würziger? Dann empfehle ich folgende Variante:

1 TL Kreuzkümmel

1 TL Kurkuma

1 TL Anis

alles zusammen im Mörser grob zerkleinern und dem Grundteig hinzufügen. Jetzt noch 1 TL Honig und Du willst nie wieder ein anderes Brot :D

Und noch ein kleiner Tipp zum Abschluss:

Nach dem Backen das Brot abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben in kleinen Päckchen einfrieren. Je nachdem wie viele Scheiben man an einem Frühstück bzw. über den Tag essen möchte, kommen dann so viele Scheiben in ein Päckchen. Am Vorabend aus dem Gefrierfach nehmen und in der Früh kurz in den Toaster. Schmeckt wie frisch gebacken nur mit weniger Aufwand ;)

Gesundheitliche Aspekte:

1 Brotlaib:

ca.: 3170 kcal / 161 g Fett / 278 g KH / 101 g Eiweiß

ergibt etwa 30 Scheiben

(Zum Vergleich: ein übliches Bauernbrot besteht fast nur aus Kohlenhydraten:

ca: 2400 kcal / 20 g Fett / 480 g KH / 40 g Eiweiß)

Jetzt kommt der verrückte Teil ;)

Wenn man die Ergebnisse der weltweit anerkanntesten Ernährungswissenschaftler* vergleicht, dann ergibt sich folgender Durchschnitt den ein gesunder 70 kg schwerer erwachsener Mensch idealerweise an Makronutrienten ( Makronutrienten sind Fett, Kohlenhydrate und Eiweiß ) zu sich nehmen sollte:

60-90 g Fett

150 - 250 g Kohlenhydrate

50 - 60 g Eiweiß

Die Berechnung basiert auf einem Grundumsatz ( kcal Verbrauch ohne Sport oder zusätzliche Belastungen ) von 1600kcal.

Dieses Wunderbrot bietet die Makronutrienten in ziemlich genau dieser Zusammenstellung.

Ein durchschnittliches Bauernbrot liefert zu wenig Fette und Eiweiße und enthält dabei viel zu viel Kohlenhydrate. Dieses Brot entspricht den Fetten, Eiweißen und Kohlenhydraten einer ausgewogenen Ernährung.

Natürlich solltest Du jetzt nicht täglich ein halbes dieser Wunderbrote essen. Das Brot ist schließlich kein Ersatz für Beispielsweise Vitamine aus Gemüse. Aber als Teil einer ausgewogenen Ernährung sind ein paar Scheiben diesen Brotes besser als so ziemlich jedes andere Brot geeignet.

2 Scheiben Brot:

ca.: 220 kcal / 11,2 g Fett / 18,6 g KH / 7,3 g Eiweiß

*wohlgemerkt: Ernährungswissenschaftler und nicht Ernährungsberater. Das ist ein sehr großer Unterschied.

#Nahrung #Rezept #kalium #ballaststoffe #diabetes #abnehmen #Insulin #keto

232 Ansichten

Du hast eine Frage:

Louis Weidenkopf

info[at]louisweidenkopf.com

 

Newsletter abbonieren:

Neueste Gesundheitsinfos, Rezepte und Workshopangebote als Erster erhalten.

Ich habe die Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden und stimme dieser zu.
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,