Mineralstoffquelle statt Zuckerbombe: Nahrung als Medizin


Magnesium - & Mineralstoffquelle statt Zuckerbombe.

Gesund kann auch lecker sein.

Ein Kuchen zum Abnehmen und sogar als Schutz vor Diabetes?

Zu Vroni´s Geburtstag habe ich mir einen neuen glutenfreien Schokoladenkuchen einfallen lassen, der statt versteckter Pfunde ein paar versteckte Gesundheitskniffe liefert :-p

Zubereitungszeit: 30 Minuten / Backzeit 20-25 Minuten

Zutaten ( Ergibt ein Kuchenblech mit 30 Stück ) :

7 Eier

200 gr. Datteln ( ohne Kern / weich )

300 gr. gemahlene Mandeln

1 Glas eingelegte Kirschen

200 gr. Zartbitterschokolade

100 gr. gehackte blanchierte Mandeln

100 gr. Kakao

50ml Rotwein

1 TL Kaffepulver ( am besten frisch gemahlen )

1 Messerspitze Vanilliepulver ( am besten das Mark einer Schote direkt auskratzen )

Zubereitung:

Wenn man die Kirschen im Glas kauft, dann das Kirschwasser zusammen mit dem Rotwein und den Datteln in den Mixer geben. Das kann während den nächsten Arbeitsschritten ruhig so stehen gelassen werden. Dann werden die Datteln weicher und lassen sich besser zerkleinern. Währenddessen Eiweiß von Eigelb trennen. Das Eigelb ebenfalls in den Mixer geben. Den Kakao und und das Vanillepulver dazugeben. Die Schokolade grob hacken. Das Eiweiß steif schlagen. Jetzt den Mixer einschalten. Wenn möglich im Intervallmodus. Wenn es eine Homogene relativ flüssige Masse geworden ist, die Hälfte der gemahlenen Mandeln hinzugeben und mixen.

Den Backofen auf 170° einschalten.

Jetzt die Masse aus dem Mixer in eine große Schüssel geben. Die Hälfte des Eischnee unterheben. Die restlichen gemahlenen Mandeln, gehackten Mandeln, die gehackte Zartbitterschokolade unterheben. Dann den restlichen Eischnee unterheben. Nun das Ganze auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen. Die Kirschen reinwerfen, oder akkurat legen, je nach Laune. So, oder so, wenn sie grade schön eintauchen aber noch oben bleiben ist die Konsistenz perfekt. Ab in den Ofen und den Wecker auf 21 Minuten gestellt. Kurze Stichprobe. Sehr lecker wenn sowohl die Schokolade als noch ein bisschen Restteig in der Mitte leicht flüssig ist. Oder Je nach Geschmack noch bis zu 5 Minuten länger durchbacken. Leicht auskühlen lassen und vor dem servieren mit Puderzucker bestreuen. Bon Appetit :-p

Gesundheitliche Aspekte:

ganzer Kuchen:

369gr. Fett / 392gr. KH / 191gr. Eiweiß / 109gr. Ballaststoffe // 2700mg Magnesium

1Stück ( ein Blech ergibt etwa 30 Stück ):

12gr. Fett / 13gr. KH / 7gr. Eiweiß / 4gr. Ballaststoffe // 158mg Magnesium

Durch die hohe Menge an entöltem Kakaopulver bekommt der Kuchen einen enormen Anteil an Ballaststoffen und Magnesium. Wie viele wissen, brauchen unsere Muskeln ausreichend Magnesium um fehlerfrei zu funktionieren. Normalerweise braucht ein erwachsener Mensch zwischen 300 und 400mg Magnesium pro Tag. In besonderen Belastungszeiten wie Verletzungen auch deutlich mehr. 1 Stück dieses Wunderkuchens würden bereits 50% des täglichen Magnesiumbedarfs einer Frau oder 35% des eines Mannes decken. Magnesium ist allerdings nicht nur gut für Muskelfunktionen, eine aktuelle Metastudie zeigt wie zu niedrige Mengen an Magnesium mit Diabetes korrelieren.

Durch die Datteln als Süßungsmittel wird kein weiterer Kristallzucker benötigt. Auch die Datteln sind reich an Ballaststoffen. Außerdem haben sie sehr hohe Mengen an allen essentiellen B Vitaminen und lebenswichtigen Mineralstoffen wie Calcium, Magnesium, Kupfer, Selen, Zink und Kalium.

Ballaststoffe: Ein Wundermittel?

Ballaststoffe machen Ihrem Namen alle Ehre. Sie funktionieren wirklich wie ein Ballast, also eine Art unnützes gut. Vermeintlich. Denn sie können nicht vom Körper aufgenommen werden, sondern werden komplett wieder ausgeschieden. Auf diesem Wege bremsen sie den kompletten Verdauungsvorgang aus. Ausbremsen klingt nicht gut? Ist aber gerade das, was eine gesunde Verdauung ausmacht. Denn: Wenn der Verdauungsvorgang schnell geht, besonders der Bereich im Dick- und Dünndarm, dann werden hauptsächlich die Glucose und Fructose aus der Nahrung verstoffwechselt. Also der Zucker. Je langsamer die Nahrung allerdings den Darm passiert, desto mehr Micronutrienten, Fette und Eiweiß kann aufgenommen werden. Also genau die Teile der Nahrung, die der Körper für eine gesunde Funktion benötigt. Netter Nebeneffekt: durch die Verlangsamung der Verdauung stellt sich ein schnelleres und längeres Sättigungsgefühl ein. Dadurch fällt es leichter weniger zu Essen. Dadurch werden eher die vorhanden Fettpolster aufgebraucht und man nimmt ab.

Makronutrientenausgleich:

Wenig Zucker und Fett, dafür hoher Eiweißanteil.

Ein Stück des Kuchens hat 12gr. Fett, 13gr Kohlenhydrate und 7gr. Eiweiß. Zum Vergleich: Ein durchschnittlicher Schokomuffin hat: 26gr. Fett, 47gr. Kohlenhydrate und 5 gr. Eiweiß. Also Weniger Eiweiß, dafür über doppelt so viel Fett und drei bis viermal so viel Kohlenhydrate. Der besteht also Hauptsächlich aus Zucker.

Datteln: 1F / 130KH / 4E / 18B // 100mg

Nüsse: 220F / 20KH / 85E / 44B // 1200mg

Kirschen: 3F / 126KH / 2E / 9B

Schoki: 80F / 100KH / 20E / 10B // 400mg

Kakao: 20F / 9KH / 20E / 29B // 1000mg

7Eier: 45F / 6KH / 60E

( optional, so wird´s gleich noch gesünder ;-)

Eiweisspulver: 0F / 0KH / 20E

Quellennachweise:

Barbagallo M, Dominguez LJ, Galioto A, Ferlisi A, Cani C, Malfa L, Pineo A, Busardo' A, Paolisso G., Role of magnesium in insulin action, diabetes and cardio-metabolic syndrome X, Diabetes Metab. 2015 Jun;41(3):202-7.

Guerrero-Romero F, Simental-Mendía LE, Hernández-Ronquillo G, Rodriguez-Morán M. Oral magnesium supplementation improves glycaemic status in subjects with prediabetes and hypomagnesaemia: A double-blind placebo-controlled randomized trial, Mol Aspects Med. 2003 Feb-Jun;24(1-3):39-52.

Simental-Mendía LE, Sahebkar A, Rodríguez-Morán M, Guerrero-Romero F, A systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials on the effects of magnesium supplementation on insulin sensitivity and glucose control, Pharmacol Res. 2016 Jun 18. pii: S1043-6618(16)30308-5.

#Nahrung #chronischeKrankheiten #Rezept #magnesium #kalium #ballaststoffe #kakao #schokolade #kuchen #diabetes #abnehmen

271 Ansichten

Du hast eine Frage:

Louis Weidenkopf

info[at]louisweidenkopf.com

 

Newsletter abbonieren:

Neueste Gesundheitsinfos, Rezepte und Workshopangebote als Erster erhalten.

Ich habe die Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden und stimme dieser zu.
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,